Begabtenförderung an der GS Waldschule

Die Waldschule ist


• eine Schule in Bewegung -  sportfreundliche Schule
• eine Schule im Verbund besondere Begabungen fördern
• eine Schule mit Schul- und Sinnesgarten

Die Leitgedanken und unsere Leitsätze sind eingebettet in unser Schulprogramm, dasständig ergänzt und erneuert wird. Stetige Evaluationen und Innovationen der Methoden und Inhalte gehören zu den grundlegenden Lehrerqualifikationen.

Konzepte zu verschiedenen Themenbereichen ermöglichen uns, Verfahren zu optimieren, Unterricht zu verbessern und eine Transparenz für diejenigen zu schaffen, die in unterschiedlicher Weise mit der Arbeit unserer Schule verbunden sind. 

 

Unser Leitsatz:

Die Grundschule Waldschule ist eine Schule, in der Kinder verschiedener Nationen und Glaubensrichtungen gemeinsam und mit Freude lernen und auf dem Weg zu eigenverantwortlich denkenden und handelnden Menschen von Lehrerinnen und Lehrern mit Engagement und pädagogischer Kompetenz begleitet und unterstützt werden.

 

Wir wollen eine Schule schaffen, die selbst als lernendes System offen, kreativ und entwicklungsfähig ist.

 

Unser Schulleben findet in einer entspannten und anregenden Atmosphäre statt, in der sich alle Beteiligten wohl fühlen. Dabei sehen wir die körperliche Bewegung als Grundlage für das seelische Wohlgefühl.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kooperationsverbund Hochbegabung